Psychische Gesundheit

Geht es Ihnen psychisch gut? Tun Sie etwas dafür, damit dies so bleibt. Ganz im Sinne von: Vorbeugen ist besser als heilen. Unter diesen Links finden Sie ein paar Anregungen:

Über körperliche Krankheiten sprechen wir offen, bei psychischen Leiden hingegen schweigen wir, aus Angst, von andern komisch angeschaut zu werden. Das Schweigen hat fatale Folgen. Viele Betroffene suchen keine Hilfe oder viel zu spät, geraten in soziale Isolation und grosse Not.

Jeder Zweite ist einmal im Leben psychisch krank. Psychische Leiden sind kein Versagen und schon gar keine Schande. Es sind Krankheiten wie körperliche auch. Sie können behandelt, bewältigt und geheilt werden. Niemand braucht sich dafür zu schämen (Link). Deshalb: Werden Sie aktiv, nehmen Sie Hilfe in Anspruch, pflegen Sie Ihre psychische Gesundheit!